logo- aba parents
Erfahrungsberichte

Im Folgenden haben wir Erfahrungsbericht für Sie zusammengestellt, die einen Einblick in die Erfahrungen und Erlebnisse von betroffenen Eltern geben sollen.

Erfahrungsbericht mit ABA
Im Alter von 4 Jahren (2003) bekam unser Sohn die Diagnose "Atypischer Autismus“. Die Diagnose wurde von der Autismus Beratung IAS, Heilpädagogischer Dienst in Brugg, heute in Baden, gestellt.  Das IAS empfahl uns die Aufnahme der Ergo-Therapie und sowie die Weiterführung der heilpädagogischen Frühförderung. (Lesen Sie weiter)

Die Erfolge mit Jennifer
Jennifer kam 2000 zur Welt und entwickelte sich bis nach ihrem 2. Lebensjahr ziemlich normal. Wir sind eine zweisprachige Familie und deshalb konnte sie sogar auf Deutsch und Spanisch bis 5 zählen und kannte schon einige Farben. Doch mit 3 Jahren zog sie sich immer mehr in sich zurück, ihre Bewegungen wurden immer monotoner und sie rannte verwirrt umher. (Lesen Sie weiter)

Persönliche Erfahrungen zur ABA-Therapie und anverwandten Themen aus der Sicht einer betroffenen Mutter. Frühe Diagnose - Wir hatten das Glück, relativ früh eine Diagnose von Autismus zu erhalten. Unser Sohn war erst 4.5 Jahre alt und es war noch genügend Zeit, vor dem Schuleintritt eine intensive Behandlung durchzuführen. Viele andere Eltern in der Schweiz bekommen die Diagnose erst, wenn das Kind schon im Sonderschulsystem versorgt ist und die Kluft zwischen ihrem Kind und seinen Altersgenossen schon sehr gross ist. (Lesen Sie weiter)